Aktuelles

Amts­an­tritt neu­er Bürgermeister

Herr Mar­kus Wie­sen­berg hat am 15.08.2022 sei­nen Amts­an­tritt erklärt und ist nun offi­zi­ell neu­er Bür­ger­meis­ter der Berg­stadt Altenberg.

Land­kreis hebt Wald­be­tre­tungs­ver­bot auf

Ukrai­ne-Hil­fe im Land­kreis Säch­si­sche Schweiz-Osterzgebirge

Den Land­kreis Säch­si­sche Schweiz-Osterz­ge­bir­ge sowie die Stadt­ver­wal­tung Alten­berg erreich­ten in den letz­ten Tagen bereits viel­fäl­ti­ge Hilfs­an­ge­bo­te für die geflüch­te­ten Men­schen aus der Ukrai­ne. Der­zeit kann noch nicht benannt wer­den, wie vie­le ukrai­ni­sche Staats­bür­ger tat­säch­lich im Land­kreis unter­ge­bracht wer­den müs­sen. Um jedoch eine not­wen­di­ge Unter­brin­gung zu ermög­li­chen, bit­tet der Land­kreis sei­ne Bür­ger, freie Unter­brin­gungs­mög­lich­kei­ten zu melden. 

NEU – Corona Bürger-Hotline der Stadtverwaltung Altenberg

 Tele­fon: 035056 333 45

Die­se Hot­line ist für alle Fra­gen zum The­ma Coro­na Virus von 09.00 – 18.00 Uhr erreichbar. 

Bit­te ver­wen­den Sie die­se Hot­line nur bei Fra­gen rund um Coro­na. Für alle ande­ren Fra­gen wen­den Sie sich bit­te wie gewohnt pos­ta­lisch oder per E‑Mail an die Stadt­ver­wal­tung Altenberg. 

Messung der Radonbelastung in Gebäuden

Zur Radon­be­las­tung in Gebäu­den ist kei­ne all­ge­mein­ver­bind­li­che Aus­sa­ge mög­lich, da –falls vor­han­den – die Radon­kon­zen­tra­ti­on in jedem Gebäu­de unter­schied­lich ist und stark von Stand­ort, Bau­sub­stanz etc. abhän­gig ist.

Für jeden Haus­be­sit­zer besteht daher die Mög­lich­keit, sich indi­vi­du­ell in der Radon­be­ra­tungs­stel­le über Radon­be­ra­tung und Radon­mes­sung infor­mie­ren zu lassen.

Die Radon­be­ra­tungs­stel­le gibt Aus­kunft über:

  • Für den Bür­ger kos­ten­lo­ses Bera­tungs­an­ge­bot zum The­ma „Radon in Häusern“,
  • Hil­fe zur Selbsthilfe,
  • Durch­füh­rung von Mess­pro­gram­men des Frei­staa­tes Sachsen,
  • Aus­wer­tung von Datenbeständen,
  • Bera­tung an allen Werk­ta­gen tele­fo­nisch oder per E‑Mail,
  • Ver­ein­ba­rung von indi­vi­du­el­len per­sön­li­chen Beratungsterminen.

Öffnungszeiten:

Werk­tags per Tele­fon und E‑Mail

Tel.:   0371 46124–221
Fax:   0371 46124–299
E‑Mail: radonberatung@smul.sachsen.de

Postanschrift:

Staat­li­che Betriebs­ge­sell­schaft für Umwelt und Land­wirt­schaft Radonberatungsstelle

Dresd­ner Stra­ße 183
09131 Chem­nitz

Infor­ma­tio­nen im Inter­net gibt es unter:

www.strahlenschutz.sachsen.de – Rubrik: Radon – Zustän­di­ge Behörden