Vorläufiger Reisepass

Wann erhal­te ich einen vor­läu­fi­gen Reisepass?

Ein vor­läu­fi­ger Rei­se­pass kann bean­tragt wer­den, wenn z. B. kurz­fris­tig eine Rei­se geplant ist, und die Zeit nicht aus­reicht, um einen Rei­se­pass (Bear­bei­tungs­dau­er ca. 4 Wochen) bzw. einen Express­pass (Bear­bei­tungs­dau­er maxi­mal 72 Stun­den) zu erhalten.

Mit­zu­brin­gen sind:

• ein aktu­el­les Licht­bild (45 x 35 mm) mit den erfor­der­li­chen Qua­li­täts­an­for­de­run­gen (Bio­me­trie­taug­lich­keit), die­se Qua­li­täts­an­for­de­run­gen sind in einer Foto-Mus­ter­ta­fel fest­ge­legt und kön­nen auch auf der Home­page der Bun­des­dru­cke­rei unter www.bundesdruckerei.de ein­ge­se­hen werden.
• wenn mög­lich die Geburtsurkunde
• der bis­he­ri­ge Rei­se­pass bzw. Personalausweis

Die Aus­stel­lung erfolgt sofort.

Kos­ten

vor­läu­fi­ger Rei­se­pass 26,00 EUR (Gül­tig­keit 1 Jahr)

Ansprech­part­ner:

Stadt­ver­wal­tung Altenberg
Bürgerbüro
Platz des Berg­manns 2
01773 Altenberg
post (at) altenberg.de
Tele­fon: 035056/333–42 oder 035056/333–44